Kubuntu Natty 11.04 Beta 1 erschienen

  • : Function split() is deprecated in /var/www/webteam/portal/htdocs/modules/filter/filter.module on line 1200.
  • : Function split() is deprecated in /var/www/webteam/portal/htdocs/modules/filter/filter.module on line 1200.
  • : Function split() is deprecated in /var/www/webteam/portal/htdocs/modules/filter/filter.module on line 1200.
  • : Function split() is deprecated in /var/www/webteam/portal/htdocs/modules/filter/filter.module on line 1200.

Testversion

Kubuntu wird die Version 11.04, Natty Narwhal (Schicker Narwal) im April 2011 veröffentlichen und stellt mit der ersten Beta Version einen Ausblick auf die kommende offizielle Version zur Verfügung. Highlights sind u.a.:

  • Neues Samba Filesharing
  • Neues Sprachauswahl Module
  • Fehlerbereinigung in der Drucker-Konfiguration
  • OwnCloud paketiert
  • KDE SC 4.6.1
  • Phonon GStreamer Backend
  • GTK Oxygen Theme
  • Spiele auf der CD

Zusammengefasst fließt bei der künftigen Version wieder ein funktionsfähiges Samba-Freigabesystem ein, das einen Datenaustausch mit Windows-Rechner ermöglicht. Darüber hinaus gibt es ein neues Menü zur Sprachauswahl, welches sich in die Regionaleinstellungen in den Systemsettings integriert.

Fortschritte hat die Druckereinrichtung gemacht, die mit vielen Updates und Fehlerkorrekturen versehen worden ist und nun auch Drucker via Samba erkennen und einbinden kann. Die vielversprechende, aber noch junge Cloud-Lösung "ownCloud" ist paketiert und steht nun zur Installation bereit.

Selbstverständlich wird die aktuelle Version der KDE 4.6 Desktopumgebung, mitsamt den KDE Anwendungen und Plasma Arbeitsflächen ausgeliefert. Das Audio-Wiedergabe Backend in Phonon ist von nun an GStreamer, da es bessere Kompatibilität mit Ubuntu bietet sowie verbesserte Codec-Fähigkeiten mitbringt.

Für GTK-Anwendungen steht das neue GTK Oxygen-Theme bereit, dass für ein einheitlicheres Bild mit dem standardmäßigen KDE Design Oxygen sorgen soll. Auf der Installations-CD konnte zudem noch das Spiel Patience hinzugefügt werden.

HINWEIS: Dies ist die Vorabveröffentlichung einer Beta Version. Vorabveröffentlichungen von Kubuntu sollten NICHT von Personen genutzt werden die auf ein stabiles System angewiesen sind. Vorabveröffentlichungen sollten NUR von Kubuntu Entwicklern oder Anwendern genutzt werden die helfen wollen beim Testen, Fehler berichten und bei der Fehlerbereinigung. Bitte nutzen Sie diese Version nicht auf einem produktivem System.

Diese Beta-Version kann von folgender URL heruntergeladen werden:

 http://releases.ubuntu.com/kubuntu/natty 

Um von Kubuntu 10.10 upzugraden folgt man den Instruktionen auf:

 https://help.ubuntu.com/community/NattyUpgrades/Kubuntu (englisch) 

Auf jeden Fall sollte man das CD Image vor der Installation prüfen! Die MD5 Prüfsumme findet man neben den CD Images.

Diese Nachricht kann im Forum diskutiert werden.