Nachrichten

KDE 4.1 Beta mit Paketen für Kubuntu veröffentlicht

Nun ist es soweit, wie Richard Johnson vor kurzem in seinem Blog bekannt gab, sind inzwischen auch Kubuntu Pakete für die aktuelle Testversion von KDE 4.1 verfügbar. Die Entwickler von KDE hatten am 27. Mai die erste Beta von KDE 4.1 veröffentlicht. Die endgültige Version der ersten großen Veröffentlichung nach KDE 4.0 soll im Juli 2008 erscheinen, und im Oktober zur offiziellen Desktopumgebung für Kubuntu 8.10 Intrepid Ibex werden. Ein Blick in die Entwicklung zeigt, dass dieser Schritt durchaus berechtigt ist: Die Arbeitsoberfläche Plasma ist stabil und funktionell umfangreich geworden. Kontact und zahlreiche andere Anwendungen wurden portiert, und an allen Ecken und Enden gibt es Verbesserungen der Stabilität und Funktionalität.

Hinweis: KDE 4.1 Beta ist eine Entwickler- und Testversion und richtet sich an diesen Personenkreis, damit noch vorhandene Fehler gefunden und beseitigt werden können. Für eine Nutzung auf Produktivsystemen ist diese Veröffentlichung nicht vorgesehen!

Weiterlesen

Juni Ausgabe des freienMagazins verfügbar

Am Sonntag ist die Juniausgabe von freiesMagazin erschienen. Falls man hinter einer Firewall sitzt, die FTP nicht zulässt, ist das Magazin auch per HTTP-Zugriff auf das FTP-Verzeichnis zu erreichen. Inhalte der Ausgabe 06/2008 sind

  • Von Windows auf Linux-Dateien zugreifen
  • Circular Applications Menu – Jetzt geht’s rund
  • Firefox für Anfänger
  • IPCop – The bad packets stop here
  • Das Linux-Befehle-Buch
  • und vieles Andere mehr ...

Das vollständige Inhaltsverzeichnis findet man auf der Webseite der aktuellen Ausgabe. Auf der Magazin-Seite können die letzten drei Ausgaben von freiesMagazin abgerufen werden, ältere Ausgaben findet man im Archiv.

Weiterlesen

Interview: Sebastian Kügler über KDE 4.1

(c) by Sebastian Küglerkubuntu-de.org und RadioTux im Gespräch mit Sebastian Kügler

Das Release von KDE 4.1 wirft seine Schatten voraus, als Release-Datum peilen die Entwickler den 29. Juli 2008 an. Daher wollen wir einen kleinen Ausblick auf die neue Version der beliebten Desktopumgebung wagen und haben dazu Sebastian Kügler (aka sebas) auf dem Linuxtag 2008 in Berlin zu einem Gespräch gebeten, um einige Fragen über die Entwicklung von KDE, den derzeitigen Status und seine Arbeit beim Projekt stellen.

Sebastian ist Vorstandsmitglied des KDE e.V. und Mitglied des Release-Teams. Er studierte an der Radboud University of Nijmegen und ist als Mitglied der Marketing Working Group auch für strategische Entscheidungen des Projektes verantwortlich.

Das Interview ist entstanden in Zusammenarbeit mit Radio Tux, die den ersten Teil des Interviews geführt haben und heute um 13.00 Uhr senden. Einen Mitschnitt der Sendung findet man unter: radiotux.de/interviews/2008-05-30.RadioTux.Sebastian.Kuegler.LinuxTag.ogg Radio Tux sendet live vom LinuxTag in Berlin. Vom 28. - 31. Mai gibt es jeden Tag per Live-Stream interessante Interviews, Hintergrundberichte und freie Musik. Was Radio Tux in den 4 Tagen alles senden wird, findet man in ihrem Sendeplan.

Weiterlesen

Gewinnspiel: 10 Dauertickets für den LinuxTag 2008 in Berlin!

Ihr wollt zum LinuxTag und das möglichst günstig? Dann macht bei unserem Gewinnspiel mit und gewinnt eines von 10 Dauertickets für den LinuxTag 2008, die freien Eintritt an allen 4 Messetagen gewähren. Alles was ihr machen müsst, ist eine Antwort auf die folgende Frage zu finden und diese möglichst schnell via E-Mail, unter Nennung eures vollen Namens, an linuxtag08@kubuntu-de.org zu schicken:

An welchem Datum erschien das finale Release der ersten offiziellen Kubuntu Version?

Die ersten 10 Einsendungen mit der richtigen Antwort gewinnen. Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt und erhalten das Dauerticket in Form eines eTickets per E-Mail zugesandt, welches innerhalb von 48 Stunden bestätigt und selbst ausgedruckt werden muss.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, Teammitglieder von kubuntu-de.org sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Bitte nehmt nur an diesem Gewinnspiel teil, wenn ihr auch wirklich zum LinuxTag in Berlin reisen könnt!

Weiterlesen

Kubuntu auf dem LinuxTag 2008 in Berlin

LinuxTag-Logo

Wie auch schon im vergangenen Jahr wird Kubuntu-de.org auf dem LinuxTag in Berlin mit einem Stand präsent sein. Wir werden uns in Halle 7.2b mit Amarok den Stand 124 teilen und dort den Besuchern das aktuelle Kubuntu 8.04 „Hardy Heron“ präsentieren, sowie unsere Community vorstellen. Direkt gegenüber werdet ihr unser Partnerprojekt Ubuntu finden.

Der LinuxTag ist Europas führende Veranstaltung zu Linux und Open Source und findet vom 28.5. bis zum 31.5. wie auch schon im vergangenen Jahr auf dem Messegelände unter dem Funkturm statt. Auf dem LinuxTag sind zahlreiche interessante Projekte und Firmen aus der ganzen Welt vertreten: KDE, Trolltech, Cacert.org, Drupal, Linux4Afrika, FSFE, IBM, LPI e.V., Nokia, Novell, Radio Tux und viele viele mehr. Außerdem könnt ihr hier Vertreter von Debian, Sidux, openSUSE, Fedora und anderen Distributionen antreffen. Auf der offiziellen Website findet ihr die komplette Ausstellerliste.

Weiterlesen